+49 371 52348-333

Du bist umgezogen – Ummelden

Sag es allen – Dass du ab jetzt in der eigenen Wohnung bist, müssen auch einige andere außer deinen Eltern wissen.

Melde dich innerhalb von 7 Tagen nach Umzug in deinem neuen Einwohnermeldeamt an. Dazu bist du nämlich grundsätzlich laut dem Gesetz verpflichtet, ansonsten riskierst du ein Bußgeld. Mit diesem Tag bist du offiziell an deiner neuen Adresse gemeldet und solltest dich nun darum kümmern, dass es auch alle wissen, das du eine eigene Wohnung hast. Informiere alle für dich wichtigen Stellen über die neue Adresse:

  • Schule/Universität/Hochschule/Arbeitgeber
  • Arbeitsagentur
  • Mobilfunkanbieter
  • Vereine/Club/Fitnessstudio
  • Giro- und Sparkonto/Kreditkarte
  • Zeitschriften-Abo/Tageszeitung
  • Kfz-Zulassungsstelle
  • BAFÖG-Stelle
  • Kindergeldstelle
  • Kreiswehrersatzamt
  • Hundesteuerstelle
Top